Zahnarztphobie

Zahnarztphobie - Sie haben Angst vor dem Zahnarzt?

Viele Menschen haben Angst vor dem Zahnarzt und lassen deshalb notwendige Behandlungen über Jahre anstehen.

Die Ursache für diese Angst ist oft im Kindesalter zu suchen. Meist gab es bei diesen Patienten schon mal ein sehr heftiges Schmerzerlebnis oder eine unliebsame Begegnung mit dem Zahnarzt, so dass über Jahre keine Behandlung mehr stattgefunden hat oder nur dann, wenn Schmerzen auftraten.

Dadurch entstanden allzuoft unreparable Schäden an Zähnen und im Kieferbereich. Wäre eine Behandlung rechtzeitig durchgeführt worden, wären zum Einen die Behandlungskosten wesentlich geringer und zum Anderen wären viele der betroffenen Zähne noch zu „retten“.

Wir empfehlen diese Behandlung allen Patientinnen und Patienten die schon schlechte Erfahrungen bei Zahnbehandlungen gemacht haben und deshalb mit einem unguten Gefühl einen Termin für ihre Behandlung vereinbaren, als auch Patienten, die schon alleine bei dem Gedanken an eine Zahnbehandlung Angst verspüren.

Als privatärztliche Zusatzbehandlung bieten wir die Behandlung der sog. Zahnarztphobie an.