• Dr. Heidrun Weinert    
  • +49 89 473407    
  • info@ganz-sanft.de      
  • Grillparzerstraße 31, 81675 München

Liebe Patientinnen und Patienten – Herzlich willkommen

So, wie ich behandelt werden möchte, werde ich auch Sie behandeln – BESTENS.
Das heisst, fachlich kompetent, einfühlsam, mit Sinn für Ästhetik. Mit den besten Materialien und Methoden und einem Ergebnis, welches Ihnen Ihre Zähne für die Dauer des Lebens erhalten wird.
Sollten Sie Zahnersatz benötigen, dann gilt auch hier: das, was das Beste für Sie ist, nämlich das, womit Sie sich rundherum wohlfühlen, wird angefertigt.
Deshalb arbeite ich schon 40 Jahre erfolgreich nach meiner Philosopie: so substanzschonend und minimalinvasiv wie möglich.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen – so freue ich mich auf Sie.

deutschsprachiger Zahnarzt in München
englischsprachiger Zahnarzt in München
Hablamos espanol
Falamos Português

Mein Behandlungsspektrum

Ganzheitliche Zahnheilkunde – Metallfreier Zahnersatz auf Implantaten

Funktionsdiagnostik, Kiefergelenktherapie mit dem DROS®-Schienentherapie-Konzept

Meine Philosophie als Zahnarzt in München

ganzsanft
minimalinvasive Versorgung, sehr zahnzubstanzschonened

ganzheitlich
schonende Materialien, Berücksichtigung der Beziehung zwischen Zähnen und Organen, weiterführende Empfehlungen für Orthopäden, Physiotherapeuten etc.

M.I.S.C.® :: Munich Implant Study Club
www.munich-implant-study-club.de

FUNKTIONSDIAGNOSTIK
www.dros-workshop-fuer-zahnaerzte-und-zahntechniker.de

KONZEPTE IN DER ZAHNHEILKUNDE
www.s-a-f-a-r-i.de

Praxisteam

  • Dr. med. Heidrun Weinert
    Zahnärztin
    • Ganzheitliche Zahnheilkunde
    • DROS-Schienentherapie
    • Spezialist Funktionsstörungen im Gebiss (CMS), Funktionsanalyse und -therapie
    • Metallfreier Zahnersatz
    • Ästhetik durch Vollkeramik
    • Störfelddiagnostik
    • Materialtestung - Prognos
    • schonende Parodontaltherapie
    Dr. med. Heidrun Weinert
    Zahnärztin

    Im Laufe meiner fast 40-jährigen Tätigkeit als Zahnärztin bemerkte ich, dass der Beruf des Zahnarztes nicht alleine im Reparieren und Ersetzen von Zähnen besteht. 

    Durch ausführliche Gespräche mit zahlreichen Patienten und Hinterfragen von Zusammenhängen (was bis heute leider von unserem Gesundheitssystem weder gewünscht noch unterstützt wird) fiel mir auf, dass es Zusammenhänge zwischen Manipulationen an den Zähnen (z.B. nach Anfertigung einer oder mehrerer neuen Kronen, neuer Zahnersatz u.ä.) und dem Befinden oder der Gesundheit des Patienten gibt.

    Anfangs waren wir eine kleine Gruppe von Kollegen in Deutschland, die verlacht wurden, weil wir z.B. Knieschmerzen mit einer Zahnfleischentzündung in Zusammenhang brachten oder Schlaflosigkeit mit einer Fehlbelastung einzelner Zähne.

    Aber Patienten, denen durch das Erkennen dieser Zusammenhänge oft jahrelange Leiden beendet werden konnte, waren dankbar und bestärkten mich darin, weiter auf diesem Weg voranzuschreiten. 

    Das „Aufspüren“ solcher „Herde“  erfordert zunächst eine gründliche und ausführliche Anamnese, mit Beginn und Verlauf der Erkrankung, viel Erfahrung und eine peinlich genaue Untersuchung, ja, ein Suchen und viiiiel Zeit und Geduld.

    Im Laufe der Jahrzehnte hat sich meine Arbeit dahingehend spezialisiert, dass ich erkannt habe, dass der „falsche Biss“ (medizinischer Fachbegriff CMD - craniomandibuläre Dysfunktion) eine bedeutende Ursache für einen ganzen Komplex von Erkrankungen und Beschwerden ist.

    Mittlerweile ist das Krankheitsbild der CMD mehr ins Interesse der Medizin und der Öffentlichkeit geraten und HNO-Ärzte, Orthopäden und Physiotherapeuten erkennen diese Zusammenhänge an. Öfters finden wir auch Berichte über CMD in der Presse im Zusammenhang mit „Zähneknirschen“ oder Kopfschmerzen/Migräne  oder Rückenschmerzen.

    So sprechen wir heute von Ganzheitlicher Zahnheilkunde.

  • Michael Javier Weiß
    Zahnarzt
    • Spezialist Funktionsdiagnostik - DROS®-Schienentherapie
    • Implantologie
    • Parodontologie
    • Ästhetische Zahnheilkunde (Veneers - Keramikschalen)
    Michael Javier Weiß
    Zahnarzt

    Behandlungsschwerpunkte

    • Spezialist Funktionsdiagnostik – DROS®-Schienentherapie
    • Implantologie
    • Parodontologie
    • Ästhetische Zahnheilkunde (Veneers – Keramikschalen)

    Behandlungsspektrum

    Funktionsdiagnostik:

    • Funktionsanalyse, Funktionsdiagnostik und -therapie
    • CMD-Therapie (CranioMandibuläre Dysfunktion)
    • Kiefergelenktherapie
    • Bruxismus-Therapie
    • Tinnitus-Behandlung
    • Funktionelle und Ästhetische Zahnersatzplanung (Wax-up)

    Implantologie:

    • Zahnimplantate
    • DVT Diagnostik – 3D Implantatplanung
    • Navigierte Implantologie mit Bohrschablonen
    • Implantation ohne Knochenaufbau
    • All-on-4™ –  Festsitzender Zahnersatz auf vier Implantaten
    • Versorgung zahnloser Kiefer

    Prothetik – Zahnersatz:

    • Funktionell-Ästhetischer Zahnersatz
    • Fester Zahnersatz auf Implantaten
    • Amalgamsanierung
    • Metallfreier Zahnersatz
    • Keramikteilkronen, Keramikkronen
    • Teleskopprothese – herausnehmbarer Zahnersatz
    • KFR – Komplette Funktionelle Rekonstruktionen

    Zahnästhetik:

    • Veneers, Keramikschalen
    • Ästhetische Frontzahnversorgungen
    • Bleaching – Aufhellen wurzelbehandelter Zähne
    • Bleaching
    • Bioästhetische Zahnkorrektur
    • Ästhetische Komplettversorgungen
    • Lückenschluss mit Keramikschalen

    Parodontologie:

    • Ästhetische Parodontalchirurgie -chirurgische Zahnfleischkorrekturen
    • Parodontose Behandlung
    • PMT (Parodontitis Mikrobiologie Test)
    • Diagnostik und Therapie von Zahnherden
    • Halitosis, Mundgeruch-Behandlung

    Zahnarztangst:

    • Beratung von Angstpatienten
    • Behandlung von Angstpatienten

    Berufliche Laufbahn

    • 2013 – 2016
      Postgraduiertenprogramm zum Spezialisten für Parodontologie und Implantologie im Privatinstitut für Parodontologie und Implantologie (IPI) München (Dr. Bolz und Prof. Dr.Wachtel)
    • 2013 – 2015
      Assistenzzahnarzt in der Bolz Wachtel Dental Clinic
    • 2014
      Wissenschaftlicher Beirat des M.I.S.C.® und Referent für Implantologie und Funktionsdiagnostik
    • 2014
      Mitbegründer des M.I.S.C.®, Leitung Young Board
    • 2008 – 2016
      Betreuung Patienteninformationsportal GZFA (Gesellschaft für Zahngesundheit Funktion und Ästhetik)
    • 2006 – 2013
      Studienbegleitende praktische Tätigkeit bei König & Weiß Dentaltechnik
    • 2013
      zertifizierter DROS®-Therapeut, Referent für spanisch-sprachige Workshops
    • 2013
      Approbation zum Zahnarzt
    • 2006 – 2013
      Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
      LMU München
    • 2005 – 2006
      Studium der Humanmedizin
      Universidad Finis Terrae, Santiago de Chile
    • 2004
      Licencia Media /Abitur
      Schweizer Schule, Santiago de Chile

    Sprachkentnisse

    Deutsch / Spanisch: Muttersprache
    Englisch / Portugiesisch: Fließend

  • Helga Millecker
    Zahnmedizinische Fachangestellte
    Von Frau Millecker werden Sie meistens am Telefon empfangen und bei der Behandlung begleitet. Ihr Spezialgebiet sind Zahnfleischbehandlungen, zudem werden Sie von ihr umfagreich über Ihre täglichen Prophylaxemaßnahmen aufgeklärt.
    Helga Millecker
    Zahnmedizinische Fachangestellte

    Von Frau Millecker werden Sie meistens am Telefon empfangen und bei der Behandlung begleitet. Ihr Spezialgebiet sind Zahnfleischbehandlungen, zudem werden Sie von ihr umfagreich über Ihre täglichen Prophylaxemaßnahmen aufgeklärt.

  • Sanela Ramic
    Zahnmedizinische Fachangestellte
    Frau Ramic nimmt Sie in Empfang, assestiert mir während der Behandlung und führt sehr einfühlsame Zahnreinigungen durch.
    Sanela Ramic
    Zahnmedizinische Fachangestellte

    Frau Ramic nimmt Sie in Empfang, assestiert mir während der Behandlung und führt sehr einfühlsame Zahnreinigungen durch.